Arts & Humanities

Arts & Humanities

Book Talk: Gerhard Schreiber über „Im Dunkel der Sexualität“

Gerhard Schreiber ist Theologe sowie Sexualethiker. In seinem neuesten Werk beschäftigt er sich mit den Schattenseiten von Sexualität und möchte Licht ins Dunkel bringen, in dem er die Komplexität des Themas beleuchtet. Wir haben ihn dazu im Book Talk befragt.

Arts & Humanities

What Can We Learn From Slapstick Comedy?

Despite its “simple” appearance, there is more to slapstick than meets the eye. Besides a whole lot of mishaps and mischief, slapstick movies and figures such as Charlie Chaplin’s famous Tramp provide us with unique perspectives on social issues and power hierarchies.

Arts & Humanities

De Gruyter’s 10th Open Access Book Anniversary: Atle Ottesen Søvik and His Winning Title “A Basic Theory of Everything”

To celebrate the 10th anniversary of our first open access book publication, we held a contest of which 10 deserving winners emerged. Each of them will introduce themselves by answering three questions – and today’s turn is theologist Atle Ottesen Søvik’s!

Arts & Humanities

„Mir geht es darum, die Würde des Menschen auch während der Autopsie zu bewahren“: Ein Gespräch mit Judith Brauneis

Judith Brauneis hat einen ungewöhnlichen Job: Als Leichenpräparatorin und Notfallseelsorgerin kümmert sie sich um Tote und ihre Angehörigen. Zum „Trauerkloß“ sei sie aber trotzdem nicht geworden. Wie ihr das gelingt – und vieles mehr – erzählt sie im Interview mit Eckhard Frick.

Pin It on Pinterest